Ausbildung der Ausbilder (IHK)

Ausbildung der Ausbilder (IHK)

Lernen Sie jetzt, Menschen professionell auszubilden

Die berufliche Ausbildung im Unternehmen ist neben dem Hochschulstudium die wichtigste Säule in der Qualifizierung von Mitarbeitern. Die Ausbildung der jungen Menschen prägt die Gesellschaft und Wirtschaft am Wirtschaftsstandort Deutschland enorm. Umso wichtiger ist es, Auszubildende optimal zu betreuen und zu fördern, damit sie zu lernfähigen und verantwortungsbewussten Fachkräften werden. Dadurch stärken diese auch die Unternehmen und erhöhen ihre Erfolgsaussichten.

Qualitätsweiterbildung
Bundesministerium für Bildung und Forschung
ZFU Zertifiziert
Forum DistancE Learning
Lloyd's Register
ISO 9001

Übersicht Fernlehrgang

ZFU-Zulassungs-Nr.

584512

Teilnahmevoraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden Fachrichtung und eine angemessene Zeit beruflich-praktischer Tätigkeit sowie die persönliche Eignung im Sinne des Berufsbildungsgesetzes (BBiG).

Studienmaterial

25 Lernhefte.

Lehrgangsbeginn

Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer

7 Monate Regelstudiendauer bei einer wöchentlichen Bearbeitungszeit von 6 Stunden. Wir bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit schneller oder langsamer vorzugehen. Die Regelstudienzeit kann bei langsamerem Vorgehen um 36 Monate kostenlos überschritten werden.

Studienabschluss

Erfolgreiche Bearbeitung Einsendeaufgaben: Laudius-Zeugnis.
Erfolgreiche Bearbeitung Abschlussarbeit: Laudius-Zertifikat.

Sowohl Zeugnis als auch Zertifikat dienen als Nachweis der ordentlichen Vorbereitung auf die Überprüfung durch die IHK.

Lehrgangsbeschreibung

Für wen?

Lehrgangsinhalt

Was erhalten Sie?

Qualität

Direkt herunterladen


Online Anmeldung

Wählen Sie aus 2 Kursvarianten eine
aus und testen diese 4 Wochen lang kostenlos.