Ernährungsberater Ausbildung IHK

Alles Wichtige zur Ernährungsberater Ausbildung bei der IHK

Achtung! Bevor Sie sich für die Ernährungsberater Ausbildung bei der IHK entscheiden müssen Sie sich im Klaren sein, dass Sie hier keinen regulären IHK-Abschluss erhalten! Sie erhalten bei Abschluss des Kurses ein sog. IHK-Zertifikat. Dieses erhalten Sie in der Regel nach Absolvierung eines Kurses bei einem privaten Bildungsanbieter, der die IHK dafür bezahlen muss seinen Lehrgang mit dem Namen der IHK verzieren zu dürfen.
 

Dauer, Kosten und Voraussetzungen der Ernährungsberater Ausbildung IHK

Die durchschnittliche Kursdauer von 6 Monaten ist in Anbetracht der komplexen Themen der Ernährungswissenschaften relativ kurz und sportlich angesetzt. Der Unterricht selbst findet in der Regel am Wochenende statt.

Die Kosten für die Ausbildung können zwischen den privaten Anbietern variieren, wobei Sie immer im Hinterkopf behalten sollten, dass die Schulen natürlich die Extrakosten die durch die IHK für die Schulen entstehen auf Sie umlegen werden. So liegen die Kosten für die Ernährungsberater Ausbildung IHK Zwischen 2.000€ - 4.000€.

Da es sich nicht um einen offiziellen IHK-Abschluss handelt sind die üblichen Voraussetzungen wie den Realschulabschluss und/oder eine abgeschlossenen Berufsausbildung hier kein Thema.
Die Voraussetzungen für das IHK Zertifikat variieren dabei jedoch je nach Anbieter.
 

Was lernt man während der Ernährungsberater Ausbildung IHK?

Hier sehen Sie alle Themen der Ausbildung auf einen Blick:

  • Physiologische und medizinische Grundlagen der Ernährungswissenschaften
  • Ernährungslehre und Lebensmittelkunde
  • Prävention und  Ernährung bei bestimmten Erkrankungen
  • Alternative naturheilkundliche Ernährungsmethoden
  • Spezielle Ernährung für Sportler, Rentner und Säuglinge
  • Durchführung von Beratungsgesprächen
  • Schritte in die Selbstständigkeit
  • Unternehmensgründung
     

Anerkannte Alternativen zur Ernährungsberater Ausbildung bei der IHK

Besonders beliebt ist die Ernährungsberater Ausbildung an renommierten und bereits seit längerer Zeit etablierten Fernlerninstituten, also den sog. Fernschulen. Diese bieten ebenfalls eine Ausbildung zum Ernährungsberater an. Um den Standard hoch zu halten und die Qualität gewährleisten zu können werden alle Kurse dieser privaten Fernschulen von der ZFU (Zentralstelle für Fernunterricht) in Köln geprüft und zugelassen.
 

Dauer, Kosten und Voraussetzungen der Ernährungsberater Ausbildung per Fernstudium

Anders als die Ausbildung bei der IHK setzen die Fernschulen eine realistischere durchschnittliche Kursdauer von 12 Monaten an, um das gesamte Themenfeld der Ernährungswissenschaften abdecken zu können.

Die Kosten unterscheiden sich ebenfalls. Die Ausbildung per Fernstudium sollte in der Regel nie mehr als 3.000€ kosten! Falls doch, ist Obacht geboten. In der Regel bewegen sich die Preise zwischen 1.500€ - 3.000€ in diesem Sektor.

Grundsätzlich gibt es nur eine an die Ausbildung gebundene Voraussetzung und diese ist die Volljährigkeit. Erste Erfahrungen mit einer gesunden Ernährung sowie Vorerfahrungen im medizinischen Umfeld/Beratung sind von Vorteil allerdings kein Muss.
 

Nutzen Sie die Vorteile des Ernährungsberater Fernstudiums

Hier haben wir die wichtigsten Vorteile eines Fernstudiums aufgelistet:

  • 4 Wochen kostenloses Probestudium. Sie können Ihre Ausbildung 4 Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen. Bei Nichtgefallen tragen Sie kein Risiko oder Kosten und können widerrufen.
  • Keine Einschreibefrist! Sie können jederzeit mit der Ernährungsberater Ausbildung beginnen.
  • Individuelles Lernen. Ein Fernstudium ist auf Ihre persönliche Zeitplanung zugeschnitten. Sie können entscheiden wann und wie viel Zeit Sie sich nehmen möchten.
  • Ortsunabhängig. Ob Zuhause in der Bahn oder im Café um die Ecke. Ihr Fernstudium haben Sie Dank Online-Lernplattformen immer dabei. Der Online Campus ist erreichbar über PC, Laptop, Tablet oder Smartphone.
  • Kostenlose Nachbetreuungszeit

Ein Fernstudium setzt allerdings auch die Fertigkeit einer Selbstreflexion und Selbstdisziplin voraus. Die Individualität eines Fernstudiums lässt Ihnen alle Türen offen, jedoch müssen Sie die Disziplin aufbringen um auch Zuhause an Ihrem Traum zu arbeiten.

Die Laudius Akademie berücksichtigt diesen Punkt besonders und steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Wir nehmen unsere Teilnehmer an die Hand und begleiten Sie durch den Lehrgang.
Ihr persönlicher Dozent steht Ihnen für alles Fachliche bei und Ihr Studienberater für alle organisatorischen Angelegenheiten.
 

Lehrgangsübersicht, Lerninhalte oder Probelernheft ansehen?

Klicken Sie auf folgenden Link und erfahren alles rund um die Ernährungsberater Ausbildung per Fernstudium an der Laudius Akademie. Sie haben die Möglichkeit Ihr Fernstudium 4 Wochen lang kostenlos zu testen