Gesundheit & Soziales

Die Gesundheit steht bei jedem Menschen im Vordergrund. Jeder möchte gesund sein und in einer Umgebung leben in der man sich wohlfühlt. Selbstverständlich ist dies nicht. Lernen Sie deshalb wie Sie für sich und Ihre Mitmenschen ein besseres Umfeld schaffen und gesund leben können.


Beauty & Lifestyle

Wellness

Wellness im Sinne von Gesundheitsprävention gibt es schon viele Jahrtausende. Heilkundige und Philosophen in der klassischen Antike versuchten ihren Landsleuten eine gesunde Lebensführung nahezubringen.

Gesundheit

Ernährungsberatung

In diesem Fernlehrgang lernen Sie die Grundlagen der gesunden Ernährung und der Gewichtsreduktion kennen.

Grundlagen der Altenbetreuung

Im Mittelpunkt unseres Lehrgangs stehen neben Hintergrundwissen stets die täglichen Anforderungen der Betreuung älterer Menschen und das Grundwissen darüber.

Heilpraktiker/-in

Mit wachsendem Interesse der Menschen an alternativen Behandlungsmethoden hat der Beruf des Heilpraktikers in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen.

Heilpraktiker/-in (mit Präsenzveranstaltung)

Mit wachsendem Interesse der Menschen an alternativen Behandlungsmethoden hat der Beruf des Heilpraktikers in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen.

Persönlichkeitsentwicklung

Persönliche Lebensführung

Wächst Ihnen auch manchmal alles über den Kopf? Wissen Sie sich dann keinen Rat mehr, wie Sie die unterschiedlichen Lebensbereiche miteinander vereinen sollen? Sie können sich nicht entscheiden, was Ihre Prioritäten sind?

Grundwissen

Grundwissen Ernährungslehre

"Was Sie schon immer über gesunde Ernährung wissen wollten."So, oder so ähnlich könnte die Überschrift dieses Kurses lauten.

Allgemeinkenntnisse

Trauerbegleitung

Trauerbegleitung ist als „Lebenshilfe“ für Betroffene zu verstehen. Menschen haben zwar ganz individuelle Gründe zu trauern; Schwerpunkt unseres Lehrgangs „Trauerbegleitung“ sind jedoch Menschen, den Tod eines geliebten Menschen betrauern.

Umgang mit Sterbenden

Tod und Sterben sind in unserer Welt allgegenwärtig und ein ganz natürlicher Vorgang. Trotzdem wird der Tod tabuisiert und aus dem Leben, das jugendlich und beschwingt sein soll, verdrängt.